Change & Disruption: Neuer „Risk Report“ veröffentlicht

09.06.2016

Anfang Juni präsentierte Risk Experts in Wien die 8. Ausgabe des „Risk Report“. Unser zweisprachiges, kostenloses Magazin richtet sich vor allem an Risikomanagement-Interessierte aus produzierenden Unternehmen in Industrie und Gewerbe, Handel und Tourismus sowie der Versicherungswirtschaft in ganz Europa.

 

Das Thema Change & Disruption“ wird von externen Experten und Führungskräften des Unternehmens aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet, u.a. Arbeitsmarkt, Organisation, Energie, Kommunikation, Recht und Haftung.

 

Das Heft ist hier zum Download verfügbar; kostenlose Bestellungen der gedruckten Ausgabe sind hier möglich.

 

Wir wünschen eine anregende Lektüre und freuen uns auf Ihr Feedback an office(at)riskexperts.at.

 

 

Feedback:

 

Sehr geehrte Herrn Geschäftsführer, geschätzter Herr DI Ebner und geschätzter Herr Dr. Buser!

 

Ich darf mich im Namen unseres Herrn Direktors, General Franz Lang, bei Ihnen ganz herzlich für die Übermittlung des Risk Reports zum Thema „Change & Disruption“ bedanken und auch gleichzeitig seine Wertschätzung für Ihr Druckwerk hiermit zum Ausdruck bringen.

 

Sie und Ihr Team vermitteln in prägnanter & interkultureller Art und Weise sowohl Basiswissen als auch best practices zu den Themen unserer Zeit – Themen, die auch das Bundeskriminalamt direkt oder indirekt berühren. Auch ermöglicht die Lektüre Ihres Reports unseren Expertinnen und Experten stets einen Perspektivenwechsel und Ausblick auf zukünftige Herausforderungen – bitte weiter so!

 

Mit freundlichen Grüßen aus dem Inneren,

 

 

Hans-Peter Stückler (Leiter Kriminalstrategie & Innovation, Bundeskriminalamt)