R.A.C.E. (Risk and Chance Expert)

Die große Herausforderung  bei einem ganzheitlichen Risikomanagement ist es, alle relevanten Risiken zu erfassen und die unterschiedlichen Risiken sinnvoll in einem System abzubilden. Erst die richtige Gewichtung, eine realistische Wahrscheinlichkeitsverteilung und die Berücksichtigung von Wechselwirkungen liefern sinnvolle Ergebnisse. Dank der zukunftsweisenden Top-Down-Struktur von R.A.C.E. wird mit geringem Aufwand ein guter Überblick über die Risikosituation gegeben und somit Effizienz von weiterführenden Maßnahmen garantiert.

 

Die Struktur von R.A.C.E.

 

R.A.C.E. besticht durch einen einzigartigen, auf mehreren Ebenen strukturierten Ereignisbaum. Dieser erlaubt auf der obersten Risikoebene eine rasche Grobeinschätzung der Risikosituation. Auf weiteren 2 bis 3 Ebenen ist eine detaillierte Betrachtungsweise möglich.

 

Unterschiedliche „Perspektiven“ in R.A.C.E.

 

Der revolutionäre Ansatz liegt in der Berücksichtigung unterschiedlicher „Perspektiven“. Objektive Kriterien wie technische Ausführungen oder organisatorische Regelungen werden getrennt von subjektiven Kriterien, vor allem den Faktoren „Mensch“ und „Unternehmensumwelt“, erfasst und können flexibel vernetzt und simuliert werden.

 

„Risiko-Blueprints“ & Customizing

 

Aus unserer jahrelangen Erfahrung konnten wir für zahlreiche Risiken Blueprints entwickeln. Dieses Know-how bezüglich Kriterien, Abhängigkeiten, Verteilungen und Gewichtungen haben wir für unsere User nutzbar gemacht. Kundenspezifische Anpassungen der Ereignisbaums können bei Bedarf rasch durchgeführt werden.