Take the Business Chance, mind the Risk Gap

Neue Gefahrenquellen, wie die immer stärkere Vernetzung, höhere Wertekonzentration, größere Siedlungsdichte und neue Technologien machen unsere Gesellschaft und unser Wirtschaftssystem verwundbarer.Um hier Risiken zu reduzieren sowie Schadenpotenziale zu minimieren, braucht es Profis, die neue Trends erkennen und längerfristige Entwicklungen im Blick haben

und diese mit unternehmerischer Verantwortung verknüpfen. In diesem Sinne unterstützen wir Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungsunternehmen beim Umgang mit Risiken, sowie Makler-, Erst- und Rückversicherer beim Transfer von Risiken Ihrer Kunden. Wir stehen für Sicherheit und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg durch professionelles Risikomanagement.

13.04.2016

Gefahren von Lithiumbatterien nicht unterschätzen!

Wien, 6. April 2016 - Risk Experts Geschäftsführer Dr. Michael Buser referierte diese Woche beim Battery Experts Forum in Aschaffenburg zu „Brandgefahren und Sicherheitsrisiken bei Lithiumbatterien“ (www.battery-experts-forum.com). Das Thema stellt angesichts des Booms bei Elektromobilität und mobilen elektronischen Kleinanwendungen gewerbliche und Industrieunternehmen, die Transportwirtschaft, Entsor-gungsbetriebe, Feuerwehren sowie die Versicherungs-wirtschaft vor neue Herausforderungen. Der studierte Verfahrenstechniker Buser ist auch Autor des soeben erschienenen „Lithiumbatterien Sicherheitsratgebers“, der bei der Tagung vorgestellt wurde und ab sofort via www.riskexperts.at kostenlos bezogen werden kann. Risk Experts ist auf operatives Risikomanagement spezialisiert; international erfahrene Risikoingenieure erstellen qualifizierte Risikoanalysen und -bewertungen für...

mehr...